Günstige Tickets und lange Anreisen

Hier ist also Teil 1 meines Reisetagebuches von unserem Japan Trip im November 2015. Du willst wissen, wie anstrengend das Zurücklegen von langen Strecken mit günstigen Tickets ist, und mit welcher coolen Band wir in Narita eine geraucht haben? Dann lies unbedingt den folgenden Post. Viel Spaß! Donnerstag, 12. November…

Weiterlesen

Liebesbrief an Japan

Mein geliebtes Japan, bereits mit zehn Jahren habe ich mich unsterblich in dich verliebt. Und noch bevor ich dich überhaupt getroffen habe, wusste ich, dass das zwischen uns etwas Besonderes ist, ich hab’s einfach gespürt. Und ich habe Recht behalten.  Jahrelang warst du mein einziger Freund. Du warst alles, was mich…

Weiterlesen

Hallo geliebtes Japan, ich hab dich vermisst!

Donnerstag, 05. Dezember 2013 / Freitag, 06. Dezember 2013 Jetzt gibt es kein Entkommen mehr. Ich habe nochmal meine Checkliste kontrolliert und alles ist im Koffer verstaut. Nach langem Hinauszögern verabschiede ich mich von meinem Freund und steige zu meiner Mutter ins Auto, die mich nach Salzburg zum Flughafen fährt.…

Weiterlesen

Ein schrecklich verkaterter Tag in Tokyo

Mittwoch, 8. April 2015 Mit Müh und Not finden wir im strömenden Regen zur Station zurück. Wir hätten gestern einfach besser aufpassen sollen, als Micha uns abgeholt hat, aber gut. Klatschnass holen wir uns ein Ticket und steigen in die Bahn. Es ist Gott sei Dank wenig los und so…

Weiterlesen

Gefangen im Vinyl Dschungel von Shibuya

Montag, 6. April 2015 Malie möchte heute gerne zum One Piece Themenpark und danach nach Roppongi, ich nicht. Also beschließen wir nach langer Diskussion, dass Malie einfach alleine los fährt, und wir uns später irgendwo anders treffen. Außerdem brauche ich auch mal etwas Zeit für mich, ich will in aller…

Weiterlesen

Unser Besuch am Penis Fest in Kawasaki

Sonntag, 5.Mai 2015 Heute sind wir wahnsinnig müde, und so schlafen wir ein wenig länger als sonst. Als wir aus dem Fenster sehen, sind wir gleich mal genervt, es regnet in Strömen – nicht schon wieder. Trotz des schlechten Wetters machen wir uns auf den Weg, denn heute wollen wir…

Weiterlesen

Von Möpsen, Maids und Mangas – Akihabara

Samstag, 4.April 2015 Achtung, einige der Inhalte sind für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet. Das juckt dich wahrscheinlich kaum und du wirst trotzdem weiterlesen, falls du noch nicht so alt bist, aber ich hab dich zumindest darauf hingewiesen ^^ Manga-Boobies incoming! Nachdem mir der Weg bis zur Hamamatsucho Station…

Weiterlesen